Praxis für natürliche Heilmethoden - Heilpraktiker in Dresden

Direkt zum Seiteninhalt
Heilpraktiker in Dresden - Praxis für natürliche Heilmethoden
Praxis für natürliche Heilmethoden
Fichtenstraße 8
01097 Dresden

HPn Vicky Pietzsch
Telefon: +49 351 89738863
Fax: +49 351 89696668
E-Mail: vicky.pietzsch@heilpraktiker-in-dresden.de

HPn Sandra Mühle
Telefon: +49 351 20867525
Mobil: +49 176 20522070
Fax: +49 351 89667174

HPn Yvonne Schneider
Telefon: +49 351 20867556
Mobil: +49 176 34115728
Vicky Pietzsch

Ich wurde 1988 in Dresden als Vicky  Kruschinske geboren. Nach einer wunderbaren Kindheit und einem  spannenden Heranwachsen, welches sowohl Höhen als Tiefen bereithielt,  beendete ich 2008 mit dem Abitur die Schule. Noch unentschlossen und von  der Vernunft getrieben, studierte ich von 2008 bis 2011 Law in Context  an der Technischen Universität Dresden. Doch die Juristerei konnte mich  nicht so fesseln, wie es das Wunderwerk Mensch schon immer getan hatte.  So folgte ich dem Ruf meines Herzens und absolvierte eine dreijährige  Vollzeitausbildung an der Dresdner Heilpraktikerschule. Ich bin so  dankbar, dass ich diesen Weg einschlagen durfte. Ich habe nicht nur  schulmedizinsches und naturheilkundliches Wissen erlangt, sondern auch  mich selbst neu kennen lernen dürfen. Im letzten Jahr der Ausbildung  dufte ich dann mein erlerntes Wissen im schuleigenen Ambulatorium an  Patienten, unter Anleitung von erfahrenen Heilpraktikern, anwenden. Ich  fühle mich glücklich, reich beschenkt und gut aufgehoben in dieser  turbulenten Welt. Diese Gefühle wünsche ich allen Menschen von Herzen.

Im  September 2013 heiratete ich meinen wunderbaren Mann Stefan und wurde  so zu Vicky Pietzsch. Kurz darauf legte ich die amtsärztliche  Überprüfung zur Heilpraktikerin erfolgreich ab.

Im November 2015  durften mein Mann und ich dann das unbeschreibliche Gefühl kennenlernen,  ein kleines Menschlein in unserer Mitte zu haben – unser Sohn Paulino  wurde geboren. Nun freuen wir uns, diese Wunder ein zweites Mal erleben  zu dürfen.

Seit Beginn der Ausbildung erweitere ich mein Wissen  und meine Fähigkeiten durch die regelmäßige Teilnahme an Aus- und  Weiterbildungen wie Ohrakupunktur, Fußreflexzonentherapie, Homöopathie,  Phytotherapie, Metabolic Balance® und vielen weiteren. Zudem besuche ich  Fachfortbildungen, um auf dem neusten Stand der Medizin zu bleiben und  bin Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Bereits  als Kind hatte ich das Glück, bei Erkrankungen mit Hilfe von  Hausmitteln, viel Liebe und ausreichend Schlaf zu gesunden. Mit  zunehmendem Alter lernte ich durch meine Großmutter die wunderbare  Unterstützung der Bachblüten in allen Lebenslagen zu erkennen. Ob zur  Vorbereitung auf große Klausuren, zur Bewältigung von schwierigen  Lebenslagen oder einfach nur, um die Unsicherheiten eines  heranwachsenden jungen Menschen zu beseitigen - auf diese Helfer konnte  ich immer zählen. Sie waren meine erste bewusste Berührung mit der  Naturheilkunde.

In meiner Arbeit als Heilpraktikerin sehe ich mich  als Vermittlerin zwischen Mensch und Natur. Ich möchte Menschen ein  Stück weit an die Hand nehmen und Wege aufzeigen, wie die Natur genutzt  werden kann. Entscheiden, welcher Weg eingeschlagen wird und ob  überhaupt die Bereitschaft vorhanden  ist, ihn zu gehen, muss jedoch  jeder für sich selbst.
Ich unterstütze ihn dabei so gut wie ich nur  kann. Diese Erkenntnis ist für jeden meiner Patienten enorm wichtig.  Denn nicht ich heile ihn, sondern nur er allein hat die Möglichkeit  dazu.


“Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.”
-Hippokrates-

Zurück zum Seiteninhalt